CRYPTOPHAGIDAE, Schimmelkäfer
Cryptophagus lycoperdi (Scopoli, 1763)
, Kartoffelbovist-Schimmelkäfer

Beschreibung: Länge 2,4–3,4 mm; Körper robust gebaut, rötlich- bis kastanienbraun; Halsschildseitenrand zwischen Vorderrandverdickung und Basis fein gekerbt, in der Mitte mit einem stärker vorspringenden Zähnchen; Flügeldecken außer der anliegenden Grundbehaarung mit langen, abstehenden Haaren dicht besetzt; Außenspitze der Vorderschienen zahnförmig, dieses Merkmal besitzt nur noch eine weitere Cryptophagus-Art!
Der weit verbreitete und stellenweise häufige C. lycoperdi brütet in Katoffelbovisten (Scleroderma).

Literatur: BENICK (1952); HORION (1960); LOHSE (1967) in: FREUDE, HARDE, LOHSE Bd. 7; KÖHLER & KLAUSNITZER (1998); FRANK & KONZELMANN (2000).

Text: Johannes Reibnitz. Seitenerstellung: 8.2.2009